Hallo,

leider musste ich soeben wieder mehrere Konten nebst Kategorien löschen, weil ich sie zwar eingerichtet, die Besitzer sie aber nie genutzt haben.
Dies ist extrem nervig und zeitraubend und hält mich davon ab, mich um die Aktiven – oder die, die es wirklich werden wollen – zu kümmern.

Vielleicht an dieser Stelle noch ein kleiner Hinweis für Bewerber:

Ich benötige zum Einrichten eines Zugangs zwingend einen vollständigen Klarnamen des Autors. Dies ist zur rechtlichen Absicherung meinerseits notwendig.
Ihr könnt selbst entscheiden, ob ihr unter eurem richtigen Namen, oder unter einem selbst gewählten Pseudonym veröffentlichen wollt. Teilt mir das ganz einfach in eurer “Bewerbung” mit.

Ich werde dies auch noch in der Beschreibung ergänzen, da ich laufend Anfragen ohne Namen bekomme. Ich bin nicht dazu bereit, Gedichte von Personen zu veröffentlichen, von denen nicht einmal ich den richtigen Namen kenne.

Außerdem habe ich das Aussehen des Blogs neu gestaltet. Ich hoffe es gefällt euch…

Viele Grüße

Thorsten