Die welligen Ränder verschwomm’ner Konturen
als letzte Bezeugung vergangener Not;
von Schmerzen und Leiden, die wir einst erfuhren,
von Ängsten vorm Sterben, dem Leben, dem Tod,
von alten Bekannten und fremden Figuren,
der Menschen Gesetze und Gottes Gebot –
im Sande verlaufen ertrinken die Spuren,
die Brandung verglühte in leuchtendem Rot
und schon reicht das Wasser an unsre Skulpturen…

© 2011 Noah Noel // www.noahnoel.de