Oh wie ich erwache

und siehe ich lache.

Vergessen alle Pein,

hör‘ tief ins Herz hinein,

Schmerzen sind vergessen.

Nie ist es vermessen,

zu
sagen; gut, dass es dich gibt

weil ein Engel wie du den hat man lieb.

Erhobenen Hauptes geh ich nun durchs
Leben,

werde es in deine lieben Hände geben. © Karsta Schmitz