Gestern Abend bin ich ihr begegnet,
Nach einer ziemlich langen Zeit.
Ich lief umher – es hat geregnet,
Da traf ich die Vergangenheit.

Und es stiegen plötzlich Bilder
Aus meinem armen Herzen auf
Und sie tanzten immer wilder,
Bild um Bild – in schnellem Lauf.

Sie zeigten mich mir damals,
Was ich wollte, was geschah.
Wie die Hände eines Mahnmals,
Brachten sie mir selbst mich nah.

Jetzt ist es aber heute.
Jetzt ist die Gegenwart.
Jetzt sind da andre Leute.
Jetzt ist von andrer Art.

Nur die Wünsche sind geblieben
Und der Nichterfüllung Schmerzen.
Und doch muss ich sie lieben,
Diese Bilder aus dem Herzen.

(c) www.noahnoel.de